Bewusstseinskunst Onlinevernissage

Online-Vernissage

'Bewusstseinskunst'

Seite 2

'Sonne und Nordlicht' von Dana Jutzi: Transzendenz der Energie 
von Mann und Frau im Symbol der Verschmelzung und im Bewusstseins gleicher Herkunft
Sonne und Nordlicht

Liebende sind mit ihrer gegensätzlichen Beschaffenheit doch so sehr eins, wie die Sonne und das Nordlicht, die in diesem Bild figürlich einer Frau und einem Mann gleichen, die sich im Universum begegnen und einander anziehen und abstoßen. Darunter, auf der Erde, lachen und feiern im Lagerfeuerschein andere Gestalten...

'Die Welle' von Dana Jutzi: Transzendenz des Bewusstseins 
- Sinnbild mehrerer Wesen in einem Wesen
Die Welle

Zu sehen ist in diesem Bild eine sich brechende Welle von innen - in das Blau des Wassers der Welle mischen sich hier Rottöne und Violett, welches dem Bekannten eine mystische Tiefe gibt. Es erscheint bei genauerem Hinsehen der Kopf eines Menschen mit zum Schlaf oder Gebet gefalteten Händen, welchem die Welle angedeutete, teils verschwimmende Mimiken durch den Kopf spühlt und die Welle scheint kein Ende nehmen zu wollen...
Nun gilt es für dieses halbschlafende Wesen, sich eine Strategie zu überlegen, wie es dem Strudel entkommt...

'Verbindung' von Dana Jutzi: Eine Beziehung, in der die Partner aneinander vorbei leben, 
dargestellt in Energie und transzendenter Verwendung von Farbe
Verbindung

Die Verbindung ist immer pur - ohne Eigenschaften - sie kann im schönsten Augenblick wie auch im schwärzesten Moment bestehen, kann sogar trennen. Eine tiefe Verbindung in dieser alltäglichen Welt ist öfters in viele kleine einzelne gesplittet, deren Ganzheit meist dahinter verborgen liegt. Die Entscheidung liegt bei jedem selbst.

'Gelassen' von Dana Jutzi: Ein Sinnbild der Transzendenz - 
einst ein anderen Ebenen zu höherem berufen, ist sie gefallen 
nun meine Erinnerung
Gelassen

Eine Feder, die ich fand, hab ich hier in Farbe gebannt auf kleiner Leinwand. Im Hintergrund sind natürliche Strukturen wie Holz und Stein zu sehen, die im Gegensatz zur Weichheit der Federfasern stehen. Ein Alternativtitel dieses Bildes lautet "Geflogen", was sich auf die Herkunft und den Niedergang ihrer selbst bezieht.

'Arterensia' von Dana Jutzi: Transzendenz eines Traumes 
in die umgebende Natur durch Wahrnehmung seiner Möglichkeiten
Arterensia

Ein liegender Akt im Vollmondlicht, der eine zart pinke Blüte im Haar trägt und gen Himmel blickt und sich der Worte einer Liebe erinnert, dargstellt in Form eines süß lächelnden Mundes im vollen Mond.

Steht der Sinn nach noch mehr Sinn? Hier geht's direkt zu drei meiner Gedichte...